Lyrikprojekte

2016  ACUD Theater  „Jäger Gejagte – 5 Gedichte von Uwe Hübner“

Peter Mario Grau – rez    Jonas Neumann – video, dia & sound

2016   ACUD Kunstverein Berlin   „Ich rief den Teufel und er kam… – 14 Gedichte von Heinrich Heine“

Peter Mario Grau – rez    Holger Bey – git, sound & video

2015   Bettina-von-Arnim-Bibliothek Berlin   „Ich rief den Teufel und er kam… – 14 Gedichte von Heinrich Heine“

Peter Mario Grau – rez    Holger Bey – git & sound

2014   ACUD Theater Berlin   „about:\\Liebe“  (Khalil Gibran – Der Prophet)

Er : Peter Mario Grau    Sie : Sibille Roth    [Grit Lindau – sound, video    Regie : Felix Goldmann]

2013    Autorenschule Berlin    „Eine große Landstrass ist unsere Erd – 13 Gedichte von Heinrich Heine“

Peter Mario Grau – rez    Holger Bey – git

2012    ACUD Kunstverein Berlin    „Friedrich Hölderlin Projekt“

Peter Mario Grau – rez    Arne Fröiland – git, dr

2011    Kulturzentrum am Rudolfplatz Berlin    „Khalil Gibran – Der Prophet“

Peter Mario Grau – rez    FireDance – sound

2000    ACUD Kunstverein Berlin    „Chor Dieu“    Filme, Lyrik und Projektionen

Peter Mario Grau und Gino Hahnemann

1981    Kulturpalast Dresden    „Tadeusz Rozewicz – 7 Gedichte“

Peter Mario Grau – rez    Holger Bey – git

——————————————————————————————————————————————————–

Super 8 in DDR

[Nicht lizensierte, frei selbst gestaltete und produzierte Filme, die bis 1989 auf illegalen Festivals, in Kirchen und Privatwohnungen gezeigt wurden]

1983    Monolog des G    super8film    Farbe/sw  8min    nach einem Kurzspiel von U. Hübner

[1983   Teilnahme Unabhäniges Filmfestival – Karolinenhof in der Uckermark]

1984    GrauFilm    super8film    Farbe/sw    10min    mit W. Opitz

1984    Marzahn    super8film    Farbe/sw    10min

1985    Ecce Homo    super8film    Farbe    25min    mit W. Opitz/U. Hübner/K.Thiel/V. Mehner/D. Vogel

1985    Vögel Himmel Sünden Welt    super8film    sw    4min

1985    Der Adler    super8film    Farbe    10min    nach einem Gedicht von Friedrich Hölderlin

1986    Der Ausflug    super8film    Farbe    12min    Doppelprojektion    mit K. Naumann

[1987    Teilnahme Hochschule für Bildende Künste Dresden    „filma morgana“    super8filmfestival]

1987    Lieber Peter lebst du noch oder bist du schon tot    super8film    Farbe/sw   15min

Advertisements